KAMMERMUSIK I – ZU GAST IM SALZHAUS
FREITAG,
11.09.2020, 19.30 UHR


COLORES TRIO

FABIAN ZIEGLER, PERKUSSION
LUCA STAFFELBACH, PERKUSSION
MATTHIAS KESSLER, PERKUSSION



CAMILLE SAINT-SAËNS (1835–1921)
DANSE MACABRE

ASTOR PIAZOLLA (1921–1992)
LIBERTANGO

CLAUDE DEBUSSY (1862–1918)
DEUX ARABESQUES

IVAN TREVINO (*1983)
CATCHING SHADOWS

THIERRY DE MEY (*1956)
MUSIQUE DE TABLE

EMMANUEL SÉJOURNÉ (*1961)
LOSA

KIRIL STOYANOV (*1985)
MADRIGAL AND BULGARIAN DANCES

N. J. ZIVKOVIC (*1962)
TRIO PER UNO


Energiegeladen, facettenreich, innovativ – so präsentiert sich das COLORES TRIO, bestehend aus Matthias Kessler (*1997), Luca Staffelbach (*1996) und Fabian Ziegler (*1995). Die jungen Musiker aus der Schweiz und aus Österreich verbindet eine langjährige, ungebrochene Leidenschaft für das Schlagwerk und eine unendliche Spielfreude. Diese Eigenschaften kombinieren sie im virtuos aufspielenden Colores Trio. Kessler, Staffelbach und Ziegler pflegen ein breites Spektrum der perkussiven Literatur. Ihr Wissen über klassische und zeitgenössische Musik verbunden mit ihrer Kreativität und ihrem Interesse an Neuem resultiert in anspruchsvollen und einzigartig konzipierten Konzerten. Mit klassischen und zeitgenössischen Werken vermitteln sie als Colores Trio dem Publikum den Facettenreichtum der Schlaginstrumente und begeistern stets mit neuen Klangfarben.
2019 wurden die jungen Musiker mit dem Jury- und Publikumspreis des Kammermusik-Wettbewerbs des Migros-Kulturprozent ausgezeichnet, waren Preisträger des «Internationaler Anton Rubinstein Wettbewerb» und gewannen Silber an der «Berliner International Music Competition».
Das Colores Trio konzentriert sich aktuell auf klassische Werke, die mit neuen Arrangements jung und frisch klingen. Auch das Entstehen neuer Werke ist dem Trio ein grosses Anliegen, weshalb es sich mit Herzblut für deren Beauftragung einsetzt.

Das Konzert wird gefördert durch die Konzertvermittlung des Migros-Kulturprozent.

www.colorestrio.ch 


KONZERTPROGRAMM
Download (pdf)



DIESES KONZERT FINDET FÜR EINMAL IM SALZHAUS STATT:
SITZPLÄTZE CHF 30
LEGI & KULTURLEGI CHF 15

VORVERKAUF ÜBER
WWW.SALZHAUS-BRUGG.CH

ABENDKASSE & TÜRÖFFNUNG AB 18.30 UHR


Mark