VERMITTLUNG


Jede neue Ausstellung wartet mit neuen Erfahrungen auf, jede künstlerische Position stellt andere Fragen. Und weil Kunst sinnlich, vielschichtig und mit Eigensinn unsere Gegenwart spiegelt, birgt sie Stoff zur Auseinandersetzung. Das Zimmermannhaus öffnet die Tür für individuelle Gruppen sowie für Schulklassen aller Stufen.
Das Zimmermannhaus hat Teil am kantonal geförderten Programm «Kultur macht Schule». Ein Pilotprojekt mit der Schule Brugg und der Fachstelle für Kulturvermittlung des Kantons Aargau ist in Vorbereitung (Stand: Sommer 2020).
Gerne bieten wir auf Anfrage Führungen an oder entwickeln ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Format des Austauschs und der Vertiefung.


WORTWECHSEL
Kunst im Gespräch mit Gästen

BLICKWECHSEL
Kultur macht Schule 


MEHR ZUM ANGEBOT
im Interview von «Kultur macht Schule» mit der Leiterin des Zimmermannhauses, Andrea Gsell

Mark