KAMMERMUSIK III
FREITAG, 25.11.2022
19.30 UHR



SINGER PUR

CLAUDIA REINHARD, SOPRAN
CHRISTIAN MEISTER, TENOR
MARKUS ZAPP, TENOR
MANUEL WARWITZ, TENOR
JAKOB STEINER, BARITON
FELIX MEYBIER, BASS



PROGRAMM «HORIZONS» – IN 80 MINUTEN UM DIE WELT
GEISTERFÜLLTE VOKALMUSIK AUS VERSCHIEDENEN KULTUREN



Mit dem Programm «Horizons» – in 80 Minuten um die Welt bringt das preisgekrönte Vokalensemble SINGER PUR Geist aus verschiedenen Weltreligionen, Regionen und Kulturen zusammen. Musik und Text aus verschiedenen christilichen, aber auch afrikanischen und asiatischen Kulturkreisen schmiegen sich friedlich und harmonisch neben jüdische und arabische musikalische Juwelen.

Seit seinem Debütkonzert im März 1992 hat sich Singer Pur – in der ursprünglichen Besetzung fünf ehemalige Regensburger Domspatzen und eine Sopranistin – zu einer der international führenden A-cappella-Formationen entwickelt. Regelmässige Auftritte im Rahmen renommierter Konzertreihen und Festivals (u. a. Schleswig-Holstein Musik Festival, Ludwigsburger Schlossfestspiele, Rheingau Musikfestival, mdr-Musiksommer, Europäische Wochen Passau) bestätigen den hervorragenden Ruf des erfahrenen Ensembles. Konzerttourneen führten das Sextett bereits in beinahe 60 Länder, fast ganz Europa, die USA, nach Kanada, Afrika, China sowie Zentral- und Südostasien. Zahlreiche CD-Einspielungen dokumentieren die breite Vielfalt des Repertoires, das einer Zeitreise durch die Epochen der Musikgeschichte gleicht. Den «renommiertesten Klassikpreis der Welt», den «ECHO Klassik» erhielt das Ensemble bereits drei Mal: für die Einspielung zeitgenössischer Kompositionen, die ausschliesslich für Singer Pur entstanden sind (2005), zum anderen für die Produktion mit neu arrangierten deutschen Volksliedern (2007), sowie für «Jeremiah» zusammen mit dem Klarinettisten David Orlowsky (2011). 2013 wurde Singer Pur der Caeciliaprijs (Belgien) verliehen. Das Ensemble wurde mit dem «Bayerischen Staatspreis 2013», dem «Fritz-Goller-Preis» und dem von der Bayerischen Akademie der Schönen Künste ausgerufenen «Friedrich-Baur-Preis» ausgezeichnet. Seit 2015 trägt Singer Pur den vom Chorverband European Choral Association - Europa Cantat verliehenen Titel «Botschafter der Freunde der Europäischen Chormusik». Im Jahr 2019 hat Singer Pur die renommierten Stimmwercktage nahe der Heimatstadt Regensburg als die Singer Pur Tage übernommen, ein Festival auf dem Lande, das sich der Pflege der Renaissance-Musik verschrieben hat.  

www.singerpur.de




KONZERTPROGRAMM
Download Flyer (pdf folgt)

Download Detailprogramm


EINTRITT CHF 40
SCHÜLER*INNEN/KULTURLEGI CHF 20

RESERVATION
INFO@ZIMMERMANNHAUS.CH

ODER T 056 441 96 01

ABENDKASSE AB 18.50 UHR
Für Interessierte findet um 19 Uhr eine kurze Einführung in die aktuelle Ausstellung statt.

Mark